Nachlese zum 24.01.2016

Willkommen im neuen Jahr! Auch 2016 wird „Alt aber bezahlt“ – DER Altautotreff im Neckar-Odenwald-Kreis monatlich die Flagge der odernwälderischen Motorkultur hochhalten.
Am vergangenen Sonntag fanden sich bei leichtem Regen 20 Fahrzeuge und gut 25 Personen ein. Da die Akkus meiner Digitalkamera schlapp gemacht hatten, musste Niko als „Kamerakind“ herhalten…

Interessante Neuzugänge war ein extrem tiefer C-Klasse Mercedes (ein Winterauto !!!) der sogar noch 2-3 cm Restfederweg hat.

Ebenfalls erwähnenswert ein VW-T4 Transporter (Kastenwagen des VW Bus) der sehr untypisch für den ursprünglich angedachten Einsatzzweck tiefergelegt wurde und neben schwarzen Blinkern…

…auch ein 28  (achtundzwanzig) Zentimeter kleines Sportlenkrad verbaut hat, das dem sperrigen Gehapparat des Besitzers geschuldet ist.

Einen Golf II Country hatten wir bis dato auch noch nicht bei uns. Zumal der hier keineswegs ein Boulevard-Geländewagen ist, sondern artgerecht gehalten wird. Einige Optimierungen und die ein oder andere „Kampfspur“ zeugen davon.

Selbstverständlich gabs auch wieder Tee, Kaffee und Würstchen aus Smutjes „Versorgungsschiff“ für die vom Regen „verwöhnte“ Meute.

Der nächste AAB findet am 28.02.2016 um 15.00 Uhr statt

Posted in Alt aber b€zahlt and tagged , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.