Nachlese zum 23.02.2014

Bei bestem Wetter fanden sich heute 12 Autos nebst Piloten und Copiloten ein, um den Februar-AAB zu begehen.

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/01.JPG

Neben den üblichen Verdächtigen gabs auch ein paar Neuzugänge…

Zuerst wäre da ein Passat 35i Variant GT gewesen… Optisch eher von dezenteren Art zeugte der Sound von einem „G-ladenen Triebwerk“.

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/02.JPG

Auf den zweiten Blick interessant war dieser „angenagte“ Golf III

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/03.JPG

Zuerst dachte ich an einen runtergekommen „Kevin-Styler“, allerdings offenbarten die in den Stossstangen integrierten Parkleuchten und die etwas längere Frontstossstange das es sich hier keineswegs um einen Standard-Golf handelt.

Aufs Armaturenbrett genietete Fahrgestellnummer? Aufkleber in Englisch? Der ist auf jeden Fall nicht in Deutschland ausgeliefert worden…

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/05.JPG

doch das hilft nichts… auch dieser Golf III ist von „Gevatter Rost“ befallen.

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/04.JPG

Kurze Kennzeichenmulde… Also ein US-Modell…

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/06.JPG

…um genau zu sein ein für Mexico produzierter Golf III mit einem Motor den es (lt. Besitzer) so in Deutschland nie gegeben hat.

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/07.JPG

Das vom Importeur angebrachten Typenschild weist ihn als in Mexico gebauten Golf des Modeljahrs 1995 aus.

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/08.JPG

Witzig ist auch das geflügelte „Wackelschwein“ auf der Hutablage des Mexicaners. Scheinbar orignal VW-Zubehör

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/09.JPG

Die „Justy-Bitch“ entwickelt sich langsam zu ner ziemlich amtlichen Drift-Schlampe

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/10.JPG

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/11.JPG

Neben meiner Madmoiselle Babette war auch ein zweiter Franzose da. Ein Letzthandwagen in Form eines Peugeot 205, der für 50 € mit Resttüv erworben wurde

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/12.JPG

Das Panorama-Glasdach war seinerzeit ein recht beliebtes Extra bei den 205ern

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/13.JPG

Einer der Vorbesitzer hat in Ermangelung von Auto-Lautsprechern kurzerhand Boxen einer Stereoanlage zersägt und in die Heckablage eingepasst. Ideen muss man haben….

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/14.JPG

Die Schritzüge von nem Porsche 911er oder Boxer sind auch sehr „fachmännisch“ angebracht… mir gefallen Details die man erst beim näheren Hinschauen auffallen

http://blog.makrochip.de/2014-02-23/15.JPG

Mit der Sonne im Gesicht und Tee und heißen Würsten aus Smutjes „Feldküche“ liesen wir es uns richtig gut gehen

Das nächste „Alt aber bezahlt“ findet am 23.03.2014 statt. Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben da wir evtl. schon früher durchstarten, da wir dann „1 Jahr Alt aber bezahlt“ feiern werden.

Wir sehen uns

Euer Makrochip

 

Posted in Alt aber b€zahlt and tagged , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.