Nachlese zum 25.06.2017

Nach der Hitzewelle der letzten Wochen kam am vergangenen Sonntag die Abkühlung. Bei Temperaturen um 26° machten sich elf Fahrzeuge mit ebensovielen Insassen auf den Weg nach Rittersbach um wieder für einige Stunden die odenwälder Motorkultur zu feiern.

Die meisten Teilnehmer wie auch deren Fahrzeuge gehören zu den „üblichen Verdächtigen“ es gab allerdings zwei Wagen die hervorzuheben sind.

Ausnahmsweise featuren wir ein Auto das nicht 15 Jahre oder älter ist: Einer der ab Februar 2012 erhältlichen Panda III 4×4 mit 1,3 Liter Turbodieselmaschine. Dies ist keineswegs ein geschrumpfter Pseudo-SUV sondern ein amtlicher Offroad-Zwerg. Neben einem Dachzelt und diversen Arbeitsscheinwerfern vorne und hinten hat der kleine Kraxler einige Features die man sonst wirklich nur von amtlichen Geländewagen kennt

Damit es beim Tanken egal an welchem Ende der Welt man sich befindet keine Probleme gibt…

… und damit man sich und andere aus dem Dreck ziehen kann: eine Seilwinde. Auch wenn man es meinen könnte, die ist keine Attrappe sondern voll funktional

Für den Einsatz in Wüstenregionen… Schnorchel für den Luftfilter

und natürlich das Wichtigste: grobstollige Reifen für ordentlich Grip.

Dieser Audi 80 B4 fiel sofort auf als er auf den Platz rollte.

die Stahlfelgen mit serienmässigen 195/65R15er Reifen versehen sitzen auf 8″ breiten Felgen.

Der Besitzer hat die fachliche Kompetenz die Felgen selbst umzuschweißen und hat alle Auflagen für eine legale Eintragung erfüllt. Die Optik ist zum Niederknien – über Kosten schweigt man sich aus

Nicht nur von der Seite überzeugen die Felgen. Auch von hinten macht das Ganze ordentlich was her.

Das nächste Alt aber bezahlt findet am 23.07.2017 um 16.00 Uhr statt

 

Wir sehen uns!

Posted in Alt aber b€zahlt and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.